.
Ticket-Hotline (02861) 7038586
Sprache: deutsch: | englisch:


9. musik:landschaft westfalen – So klingt der Sommer

Zur Terminübersicht

So klingt der Sommer – 2017!

Erste Konzerte für die kommende Saison buchbar

Am Anfang der »musik:landschaft westfalen« stand eine Vision: Westfalen mit seinen Schlössern, seinen Burgen, seinen Parks und seinen Industriedenkmälern sollte im Sommer zum Klingen gebracht werden. In der Region Westfalen, die zu den vielfältigsten und lebendigsten Kulturräumen Deutschlands zählt, wird seit 2009 das Festival musik:landschaft westfalen als landesweites Musikfest gefeiert, das in diese Landschaft passt und das im Festspielsommer 2017 zum nunmehr neunten Mal die Festival-Besucher am kreativen Miteinander von klassischen Konzerten, Natur und Kulturgeschichte teilnehmen lässt.

Otto Schily dirigiert das Neujahrskonzert in Borken

»musik:landschaft westfalen« will die Tradition der Neujahrskonzerte wiederbeleben

Borken. „Damit erfülle ich mir einen lange gehegten Traum.“ In einem Alter, in dem andere den wohlverdienten Ruhestand genießen, stellt sich Otto Schily, ehemaliger Innenminister der Bundesrepublik Deutschland, einer besonderen Herausforderung: Am Freitag, 5. Januar wird der 85jährige in der Borkener Stadthalle das Neujahrskonzert der »musik:landschaft westfalen« dirigieren. Solistin des Abends ist die Pianistin Daria Tschaikowskaja, das Orchester ist die »M:LW Festival Philharmonie«.